Privacy Policy

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Kontakt Person: Frau Heidorn-Thoß

Email: dataprivacy(at)tentamus.com

Welche Rechte sind betroffen?

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,

die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Speicher Zeitraum

Ihre personenbezogenen Daten werden für den Zeitraum, der zur Erfüllung der ursprünglichen Zwecke, für die sie erfasst wurden, notwendig ist gespeichert. Bitte beachten Sie, dass in bestimmten Fällen eine längere Speicherfrist erforderlich oder gesetzlich zulässig sein kann, oder um es uns zu ermöglichen, seine Geschäftsinteressen zu verfolgen, Prüfungen durchzuführen, gesetzliche Verpflichtungen einzuhalten, unsere Vereinbarungen durchzusetzen oder Streitigkeiten beizulegen.

Die Kriterien, nach denen wir unsere Aufbewahrungsfristen bestimmen, umfassen Folgendes:

  • Wie lange werden die Daten benötigt, um Ihnen unsere Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen oder unsere Geschäftstätigkeit auszuführen?

  • Unterliegen wir einer gesetzlichen, vertraglichen oder ähnlichen Verpflichtung zur Speicherung Ihrer Daten? Beispiele hierfür sind zwingende Gesetze zur Aufbewahrung von Daten gemäß der jeweils lokal geltenden gesetzlichen Bestimmungen, behördliche Anordnungen zur Speicherung von Daten, die für eine Untersuchung relevant sind, oder Daten, die für Vertragszwecke oder mögliche Rechtsstreitigkeiten aufbewahrt werden müssen.

Weiterleitung Ihrer persönlichen Informationen

Ihre personenbezogenen Daten werden an die Tentamus mit Sitz in Berlin, Deutschland weitergegeben. Wir verkaufen keine personenbezogenen Daten unserer Website-Besucher und legen diese Dritten gegenüber nicht offen, außer in den folgenden Fällen:

  • Weitergabe innerhalb der Tentamus, in Übereinstimmung mit unserer Web-Datenschutzrichtlinie und unter Berücksichtigung aller anwendbaren Vertraulichkeits- und Sicherheitsmaßnahmen.

  • Weitergabe an Drittparteien, die wir mit der Erbringung von Dienstleistungen für uns beauftragt haben. Diese Dienstleister sind vertraglich verpflichtet, die Informationen ausschließlich zur Erbringung von Dienstleistungen in unserem Auftrag oder zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen zu nutzen bzw. offenzulegen.

  • Weitergabe an Unternehmen, Organisationen oder Einzelpersonen außerhalb von Tentamus, wenn wir einen guten Grund zu der Annahme haben, dass die Einsicht, die Nutzung, die Speicherung oder die Offenlegung der Informationen aus einem der folgenden Gründe notwendig ist:

    • Durchsetzung der geltenden Nutzungsbedingungen, einschließlich der Untersuchung möglicher Verstöße

    • Befolgung aller anwendbaren Gesetze, Vorschriften, gerichtlichen Entscheidungen oder durchzusetzenden behördlichen Anordnungen

    • Erkennung, Vorbeugung oder anderweitige Maßnahmen im Bereich von Betrug, Sicherheitsproblemen oder technischen Herausforderungen

    • Schutz vor Beeinträchtigungen der Rechte, des Eigentums oder der Sicherheit von Tentamus, unserer Benutzer oder der Öffentlichkeit, gemäß den gesetzlichen Vorgaben.

    • Weitergabe an Aufsichtsbehörden oder Strafverfolgungsbehörden, wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass wir gesetzlich verpflichtet sind, die Daten im Zusammenhang mit der Aufdeckung von Straftaten, der Einziehung von Steuern oder Abgaben, der Einhaltung geltender Gesetze oder Anordnungen eines zuständigen Gerichts oder im Zusammenhang mit Gerichtsverfahren offenzulegen.

Bewerber

Sie können sich bei uns elektronisch, insbesondere per E-Mail, bewerben. Selbstverständlich verwenden wir Ihre Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung und geben sie nicht an Dritte weiter. Bitte beachten Sie, dass unverschlüsselte E-Mails nicht zugriffsgeschützt übertragen werden.

Wenn Sie sich auf eine bestimmte Stelle beworben haben und diese bereits besetzt ist oder wenn wir Sie für eine andere Stelle für geeignet halten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung innerhalb des Unternehmens. Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie mit einer Weiterleitung nicht einverstanden sind.

Ihre personenbezogenen Daten werden sofort nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens oder nach maximal 6 Monaten gelöscht, es sei denn, Sie haben uns ausdrücklich Ihre Einwilligung zu einer längeren Speicherung Ihrer Daten erteilt oder ein Vertrag wurde geschlossen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Absatz 1 a, b und f DSGVO und des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG).

Links zu anderen Websites

Wir stellen Links zu anderen Websites zu Ihrer Orientierung und Information zur Verfügung. Diese verlinkten Websites haben möglicherweise eigene Datenschutzerklärungen oder -richtlinien, und wir empfehlen Ihnen, diese zu lesen. Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt verlinkter Websites oder für Fragen, die sich aus deren Nutzung ergeben.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Data protection declaration

Responsible person within the meaning of data protection laws, in particular the EU Data Protection Ordinance (DSGVO):

Contact person: Mrs. Heidorn-Thoß

Email: dataprivacy(at)tentamus.com

Which rights are affected?

You can exercise the following rights at any time using the contact details provided by our data protection officer:

  • Information about your data stored with us and their processing,
  • correction of incorrect personal data,
  • deletion of your data stored with us
  • restriction of data processing if we are not yet allowed to delete your data due to legal obligations,
  • objection to the processing of your data with us and
  • data transferability, provided that you have consented to the data processing or have concluded a contract with us

If you have given us your consent, you can revoke it at any time with effect for the future.

You can contact your local supervisory authority at any time with a complaint.

Purposes of data processing by the responsible body and third parties

We process your personal data only for the purposes stated in this data protection declaration. Your personal data will not be passed on to third parties for purposes other than those mentioned. We will only pass on your personal data to third parties if:

  • you have given your express consent,
  • processing is required to process a contract with you,
  • the processing is necessary to fulfil a legal obligation,

the processing is necessary to protect legitimate interests and there is no reason to believe that you have an overriding interest worthy of protection in not disclosing your data.

Collection of general information when you visit our website

When you access our website, information of a general nature is automatically collected by means of a cookie. This information (server log files) includes the type of web browser, the operating system used, the domain name of your Internet service provider and similar information. This is exclusively information which does not allow any conclusions to be drawn about your person.

This information is technically necessary in order to correctly deliver the content you have requested from websites and is mandatory when using the Internet. They are processed in particular for the following purposes:

  • ensuring a trouble-free connection of the website,
  • ensuring a smooth use of our website,
  • evaluation of system security and stability as well as
  • for other administrative purposes.

The processing of your personal data is based on our legitimate interest from the aforementioned purposes for data collection. We do not use your data to draw conclusions about you personally. The recipients of the data are only the responsible body and, if applicable, the contract processor.

Anonymous information of this kind may be statistically evaluated by us in order to optimize our Internet presence and the technology behind it.

Data Storage

Your personal data is stored for the period necessary to fulfil the original purposes for which it was collected. Please note that in certain cases a longer storage period may be required or legally permissible, or to enable us to pursue its business interests, conduct audits, comply with legal obligations, enforce our agreements or settle disputes.

The criteria by which we determine our retention periods include the following:

  • How long will the data be needed to provide you with our products or services or to conduct our business?

  • Are we subject to a legal, contractual or similar obligation to store your data? Examples include mandatory laws to retain data in accordance with local laws, governmental orders to store data relevant to an investigation, or data that must be retained for contractual purposes or possible litigation.

Forwarding of your personal information

Your personal data will be passed on to Tentamus based in Berlin, Germany. We do not sell or disclose any personal data of our website visitors to third parties, except in the following cases

  • Sharing within Tentamus, in accordance with our web privacy policy and taking into account all applicable confidentiality and security measures.

  • Passing on to third parties that we have commissioned to provide services for us. These service providers are contractually obligated to use or disclose the information exclusively for the provision of services on our behalf or for the fulfilment of legal obligations.

  • Disclosure to companies, organisations or individuals outside Tentamus if we have good reason to believe that access, use, storage or disclosure of the information is necessary for any of the following reasons:

    • Enforcement of applicable terms of use, including investigation of possible violations

    • Compliance with all applicable laws, regulations, court decisions or official orders to be enforced

    • Identification, prevention or other measures in the area of fraud, security problems or technical challenges

    • Protection against interference with the rights, property or safety of Tentamus, our users or the public, in accordance with legal requirements.

    • Disclosure to regulatory or law enforcement authorities when we believe in good faith that we are required by law to disclose information in connection with the discovery of criminal offences, the collection of taxes or duties, compliance with applicable laws or court orders, or in connection with legal proceedings.

Applications

You can apply to our company electronically, especially by e-mail. We will of course use your details exclusively for processing your application and will not pass them on to third parties. Please note that unencrypted e-mails are not transmitted with access protection.

If you have applied for a specific position and it has already been filled or if we consider you suitable for another position, we would be happy to forward your application within the company. Please let us know if you do not agree to a forwarding.

Your personal data will be deleted immediately after completion of the application process or after a maximum of 6 months, unless you have expressly given us your consent for a longer storage of your data or a contract has been concluded. The legal basis is Art. 6 Para. 1 a, b and f DSGVO and of the Austrian Data Protection Act (DSG).

Links to other websites

We provide links to other websites for your orientation and information. These linked websites may have their own privacy statements or policies, and we encourage you to read them. We are not responsible for the content of linked websites or for questions arising from their use.

Changes to our data protection regulations

We reserve the right to adapt this data protection declaration so that it always complies with current legal requirements or to implement changes to our services in the data protection declaration, e.g. when introducing new services. The new data protection declaration will then apply for your next visit.